English lesson 21.03.2019

At the beginning oft he lesson we have to talk with our partner 2 minutes about food.

Then with a boys and girls together.

After that we read the vocabularys of page

171-173 to globalisation

At the end of the lesson we had class council

Homework

Vocabulary page 171-173 to globalisation

Page 70 exercise A,B,C,E,F

Quiz next Thursday 28.03

English lesson 19.02.19

At the beginning of the lesson we got our vocabulary quizes back and talked about it.

After that we read the new vocabularies (slavery-display) aloud together.

Then we had to write down rights we have and rights we don´t have. For example:

I have the right to …

… get education

… grow up with no harm

… say nearly everything I want

… have an own opinion

… freedom of expression

… property

I don´t have the right to …

… decide whether I want to go to school

… hurt other persons

… vote

… be out as long as I want

… drive a car

…stand for President

… use weapons …

do everything what I want

Homework: – Correction of the Quiz                                                                                                                                         – Write down the vocabularies from „slavery“ to „display“

Englishlesson 14.02.2019

First we worte a Vocabulary-test about the wordbanks.

After that we meet our Mock Eurocom partner and choose a few words from the helpsheet for the conversation for the Mock Eurocom presentation.

They canceld the last lesson.

Geschichtsstunde 11.02.19

Wir wiederholten die Themen, der letzten Geschichtsstunde. Anschließend bekamen wir 4 Fragen, die wir zum Film, über den 1-Weltkrieg beantworten mussten. Diese Fragen waren:

1: Liste Kriegstechnologien auf.

2: Welche Handlungen der Akteure verstören dich ?

2.1: Warum verstören sie dich?

3: Liste Situationen auf, die dich berühren.

At the restaurant

favorite food   =   Lieblingsessen
waiter/waitress   = Kellner/-in  
menu   =   Speisekarte
drink = Getränk  
food =   Essen
dessert   = Nachtisch  
eat out   =   essen gehen
Can I have… ,please? = Könnte ich bitte … haben ?  
napkin   = Serviette
star restaurant   = Sterne-Restaurant

Hobby

pursuits = Beschäftigung/-en
crafts = Handarbeit
knitting = stricken
leisure = Freizeit
to pursue a hobby = Ein Hobby betreiben
play the piano = Klavier spielen
horse riding = reiten
meeting friends = Freunde treffen
go shopping = Einkaufen/shoppen gehen
activity = Aktivität

English lesson 24.01.19

First we did a smalltalk about hobbies. After that we got some topics for our speaking part in the Mock EuroKom. Everybody must choose one. First we wrote some sentences/vocabularies „what is freedom for me“ in our exercise book and after that we handed in all the ideas on the blackboard. After everyone had finished we wrote five sentences to a picture in the book on page 52/53 like…

In picture… I can see the freedom to…

I can see the lack of freedom to…

When everybody had the five sentences we spoke about them in the class.

homework: Write 10 vocabs about your smalltalk topic.

Write and learn the vocabularies on page 163 idea until page 164 verse.


Geschichtsstunde vom 26.11.18

Wir lasen uns den letzten Aufschrieb durch und korrigierten ihn.

Anschließend schauten wir ein Bild an, worauf ein Teil der Erde abgebildet war. Bei genauerem Hinsehen wurde uns bewusst, dass dies Deutschland war. Auf und um das heutige Deutschland waren komisch aussehende Zeichen in rot, orange und gelb verteilt.

Auch in der Nähe unseres Wohnortes war ein Zeichen.  Wir schauten uns das Zeichen genauer an. Es war ein Turm in Konstanz. Es war der Bismarckturm auf dem Raiteberg. Wir schauten uns ein aktuelles Bild dieses Turmes an. Der Turm wirkte auf uns pompös, edel und wie ein Leuchtturm.

Die anderen Türme, welche wir auf der Karte gesehen hatten, sahen ebenfalls so ähnlich aus. Auf jedem dieser Türme steht „Bismarck“ und jeder dieser Türme hat oben auf der Plattform eine Ölschale, welche verbrannt aussieht. Die Schalen sehen deshalb verbrannt aus, weil früher die Menschen zum Beispiel an Bismarcks Geburtstag ein Feuer auf der Plattform dieses Turmes errichten wollten. Die Menschen versuchten, dass alle Türme gleichzeitig brannten, was nicht einfach war.

→Aus unserer Sicht taten sie dies um Bismarck zu ehren, um Bismarcks Ansicht zu ehren (man könne Deutschland nur mit Blut und Eisen verbinden), um Deutschland zu stärken und als Zeichen von Gemeinschaft.

Wir lasen uns einen Text durch: „der Bismarckturm in Konstanz“ und bearbeiteten die Aufgaben 1,2 und 2 auf diesem Arbeitsblatt. Die Schüler, welche schon fertig waren durften aus dem Klassenzimmer und sich über die Aufgabe 4 auf diesem Arbeitsblatt unterhalten. Anschließend besprachen wir die Aufgaben.

Wir bekamen eine Aufgabe: Tatiana und Oliver leben in Polen. Sie wundern sich warum bei ihnen in der Stadt (in Srokowo) ein Turm steht, auf dem „Bismarck“ steht und warum der Turm oben verbrannt aussieht.

→ Kannst du ihnen helfen?

 

Antwort: Es stehen auch „Bismarcktürme“ in Polen, da Teile des heutigen Polen zum früheren Deutschland gehörten. Die Türme sehen oben verbrannt aus, da auf ihnen an Feierlichkeiten früher ein Feuer entfacht wurde (z.B. an Bismarcks Geburtstag).

 

! Wichtig: Klassenarbeit am 3.12.18 !

(Die Klassenarbeit wird die Aufgabe 4 des Arbeitsblattes beinhalten. Sie wird 10 Punkte geben, also werden auch 10 Schlüsselwörter gefragt sein. Schreibe Deine eigene Meinung und entscheide Dich für „pro“ oder „kontra“.)

(lerne vor allem die Schlüsselwörter, welche auf meinschulplatz.de stehen)

English lesson 14.11.18

First we checked the last journal of meinschulplatz.de

After that we listened to a presentation about Dwayne Johnson/The Rock.

Later we watched a YouTube video where 3 guys surfed on an water slide in Australia illegally.

We had to write down things that are only possible in Australia and whether we would surf on the water slide.

  1. Homework: Write down the vocabulary from idea (p. 156) to caption (p. 158)

Remember: Vocabulary quiz on 29.11.18

 

Ist die Würdigung Bismarcks heute gerechtfertigt? 05.11.18

Zuerst haben wir die Themen für die Englischklassenarbeit besprochen und sind das letzte Geschichtsprotokoll  auf Mein Schulplatz durchgegangen.

Danach haben wir die Hausaufgabe besprochen.

Dann haben wir uns ein Bild von Googlemaps mit einer Straße namens Bismarckstr. angeschaut. Später haben wir dann auch ein Bild von Otto von Bismarck gesehen (mit PICKELHAUBE)

Wir mussten im Buch S 38 und 39 lesen und die Aufgaben 1-3 beantworten und schreiben wie Bismarck vorging um Deutschland zu einigen.

Nachdem wir das besprochen haben wurden Schlüsselbegriffe eingeführt und wir haben über de Stundenfrage diskutiert.

Schlacht bei Königgrätz: Österreich verliert den Krieg und steigt aus dem D.B aus

Norddeutscher Bund: seit 1867 ohne Österreich

Schutzbündnisse: mit den deutschen Südstaaten ( Bayern, Baden, Würtemberg, Hessen) gegen Frankreich

Otto von Bismarck: Deutsche Einigung mit BLUT UND EISEN